Vega de Yuso

Im Jahr 2002 hat Ruben Iglesias seine Bodega grgündet. Als Agraringenieur und einem Abschluss als Master der Önologie, sowie hervorragenden Kenntnissen der Region war dies immer sein Traum. Zusammen mit seiner Frau Monica hat er diesen Traum nun umgesetzt und produziert auf den 10 ha hervorragende Weine. Seine Weinberge liegen in den Gemeinden Quintanilla de Onésimo, Olivares De Duero und Valbuena de Duero, alle in einer Linie Nordwest-Südost ausgerichtet. Angebaut wird ausschließlich die Sorte Tinto Fino oder Tempranillo de la Ribera, jedoch in unterschiedlichen Anbaumethoden. Entweder als Buschform (lokal en vaso genannt), oder neuerdings auch als Drahtrahmenerziehung, die lokal en espaldera genannt wird. Die Böden sind ton-und kalkhaltig, mit einigen Braunerdezonen und in einem Teil auch Schwemmlandböden. Durch die unterschiedlichen Bodentypen lassen sich Weine mit großer Komplexität erzeugen. Die Lese erfolgt stets per Hand und in Kisten mit maximal 16 kg, in der Bodega folgt dann eine strenge Auslese. Im Keller verfügt Ruben über mehrere temperaturkontrollierte Edelstahlbehälter mit einem Fassungsvermögen von 10.000 l. Der Ausbau der Weine erfolgt in einem klimatisiertem Raum mit konstanter Luftfeuchtigkeit während des ganzen Jahres. Die Barriques stammen zu 60% aus Frankreich und zu 40% aus amerikanischer Eiche. Bevor die Weine auf den Markt kommen, durchlaufen Sie nach dem Ausbau im Barrique noch einer weiteren Flaschenreife um sie noch weiter abzurunden.

Im Jahr 2002 hat Ruben Iglesias seine Bodega grgündet. Als Agraringenieur und einem Abschluss als Master der Önologie, sowie hervorragenden Kenntnissen der Region war dies immer sein... mehr erfahren »
Fenster schließen
Vega de Yuso

Im Jahr 2002 hat Ruben Iglesias seine Bodega grgündet. Als Agraringenieur und einem Abschluss als Master der Önologie, sowie hervorragenden Kenntnissen der Region war dies immer sein Traum. Zusammen mit seiner Frau Monica hat er diesen Traum nun umgesetzt und produziert auf den 10 ha hervorragende Weine. Seine Weinberge liegen in den Gemeinden Quintanilla de Onésimo, Olivares De Duero und Valbuena de Duero, alle in einer Linie Nordwest-Südost ausgerichtet. Angebaut wird ausschließlich die Sorte Tinto Fino oder Tempranillo de la Ribera, jedoch in unterschiedlichen Anbaumethoden. Entweder als Buschform (lokal en vaso genannt), oder neuerdings auch als Drahtrahmenerziehung, die lokal en espaldera genannt wird. Die Böden sind ton-und kalkhaltig, mit einigen Braunerdezonen und in einem Teil auch Schwemmlandböden. Durch die unterschiedlichen Bodentypen lassen sich Weine mit großer Komplexität erzeugen. Die Lese erfolgt stets per Hand und in Kisten mit maximal 16 kg, in der Bodega folgt dann eine strenge Auslese. Im Keller verfügt Ruben über mehrere temperaturkontrollierte Edelstahlbehälter mit einem Fassungsvermögen von 10.000 l. Der Ausbau der Weine erfolgt in einem klimatisiertem Raum mit konstanter Luftfeuchtigkeit während des ganzen Jahres. Die Barriques stammen zu 60% aus Frankreich und zu 40% aus amerikanischer Eiche. Bevor die Weine auf den Markt kommen, durchlaufen Sie nach dem Ausbau im Barrique noch einer weiteren Flaschenreife um sie noch weiter abzurunden.

Sortieren nach
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-
34,90 € *
Inhalt 1.5 Liter (23,27 € * / 1 Liter)
Vega de Yuso Tres Matas Crianza 2013 Magnum
Herkunft Spanien
Anbaugebiet Ribera del Duero D.O.
-
8,95 € * 9,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (11,93 € * / 1 Liter)
Vega de Yuso Vegantigua 2015
Herkunft Spanien
Anbaugebiet Ribera del Duero D.O.
-
15,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (21,27 € * / 1 Liter)
Vega de Yuso Tres Matas Crianza 2014
Herkunft Spanien
Anbaugebiet Ribera del Duero D.O.
-
6,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (9,27 € * / 1 Liter)
Vega de Yuso Pozo de Nieve 2016
Herkunft Spanien
Anbaugebiet Ribera del Duero D.O.
-
29,90 € * 39,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (39,87 € * / 1 Liter)
Vega de Yuso Tres Matas Vendimia Seleccionada 2009
Herkunft Spanien
Anbaugebiet Ribera del Duero D.O.

Zuletzt angesehen