Wein zu Fisch

Fisch und Wein hört sich nach einer einfachen Kombination an. Man nehme einfach die alte Regel, Weißwein zu Fisch und schon passt es. Das ist sicherlich häufig der Fall, aber wie bei allen Speisen, kommt es auf die Zubereitung und die Zutaten an, um den perfekten Partner finden zu können. Denn gibt es einen pochierten zarten Fisch oder ein Thunfischsteak von Grill, dann wollt ihr bestimmt nicht denselben Wein nehmen.

Wird der Fisch pochiert, gedünstet oder gekocht, dann würde ich einen eher leichten und schlanken Wein, gerne mit einer gewissen Mineralität empfehlen. Hier denke ich an einen nicht zu komplexen Riesling. Weißburgunder, dezenteren Sauvignon Blanc, Albarino/Alvarinho oder auch an einen Rueda Cuvee, Rioja Blanco oder dezenten Vinho Verde. Aber die weiteren Beilagen und vor allem die Sauce müsst ihr beachten, damit es auch richtig passt.

Kommt der Fisch dagegen aus dem Ofen oder wird er mediterran mit Olivenöl, Kräutern und Tomaten (diese bitte nicht roh, da Tomaten dann schwierige Weinpartner sind) zubereitet, dann sollte der Wein etwas fülliger sein. Ein Verdejo aus Rueda, Grauburgunder, Chardonnay oder einen etwas gereiften Albarino/Alvarinho, aber auch ein schöner Rosé sind perfekte Begleiter.

Wird der Fisch gegrillt, dann passt auch schon einmal ein frischer Rotwein ohne Barriqueausbau, leicht gekühlt, stellt er eine gute Alternative dar.

Kommt bei Euch Lachs auf den Tisch, dann tendiert eher zu einem kräftigeren Weißwein, je nach Zubereitung, auch zu einem aus dem Barrique. Gönnt ihr Euch einen Graved Lachs, denn wählt einen knackigen, schön mineralischen Wein (z.B. Riesling, Alvarinho, Verdejo, Douro weiß) oder auch Sekt und Cava. Bei geräuchertem Lachs würde ich wieder einen Cava, oder Grauburgunder und Chardonnay, ggfs. mit Barriqueausbau oder auch einen Verdejo wählen. Einen Sauvignon Blanc Fume von Jordan ist ebenfalls klasse. Spannend sind auch Sherries wie Fino oder Manzanilla.

Fenster schließen
Wein zu Fisch

Fisch und Wein hört sich nach einer einfachen Kombination an. Man nehme einfach die alte Regel, Weißwein zu Fisch und schon passt es. Das ist sicherlich häufig der Fall, aber wie bei allen Speisen, kommt es auf die Zubereitung und die Zutaten an, um den perfekten Partner finden zu können. Denn gibt es einen pochierten zarten Fisch oder ein Thunfischsteak von Grill, dann wollt ihr bestimmt nicht denselben Wein nehmen.

Wird der Fisch pochiert, gedünstet oder gekocht, dann würde ich einen eher leichten und schlanken Wein, gerne mit einer gewissen Mineralität empfehlen. Hier denke ich an einen nicht zu komplexen Riesling. Weißburgunder, dezenteren Sauvignon Blanc, Albarino/Alvarinho oder auch an einen Rueda Cuvee, Rioja Blanco oder dezenten Vinho Verde. Aber die weiteren Beilagen und vor allem die Sauce müsst ihr beachten, damit es auch richtig passt.

Kommt der Fisch dagegen aus dem Ofen oder wird er mediterran mit Olivenöl, Kräutern und Tomaten (diese bitte nicht roh, da Tomaten dann schwierige Weinpartner sind) zubereitet, dann sollte der Wein etwas fülliger sein. Ein Verdejo aus Rueda, Grauburgunder, Chardonnay oder einen etwas gereiften Albarino/Alvarinho, aber auch ein schöner Rosé sind perfekte Begleiter.

Wird der Fisch gegrillt, dann passt auch schon einmal ein frischer Rotwein ohne Barriqueausbau, leicht gekühlt, stellt er eine gute Alternative dar.

Kommt bei Euch Lachs auf den Tisch, dann tendiert eher zu einem kräftigeren Weißwein, je nach Zubereitung, auch zu einem aus dem Barrique. Gönnt ihr Euch einen Graved Lachs, denn wählt einen knackigen, schön mineralischen Wein (z.B. Riesling, Alvarinho, Verdejo, Douro weiß) oder auch Sekt und Cava. Bei geräuchertem Lachs würde ich wieder einen Cava, oder Grauburgunder und Chardonnay, ggfs. mit Barriqueausbau oder auch einen Verdejo wählen. Einen Sauvignon Blanc Fume von Jordan ist ebenfalls klasse. Spannend sind auch Sherries wie Fino oder Manzanilla.

Sortieren nach
1 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Mvemve & Raats De Compostella 2014/ 2015
81,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (109,20 € * / 1 Liter)
Mvemve & Raats De Compostella 2014/ 2015
Herkunft Südafrika
Anbaugebiet Stellenbosch W.O.
NEU
Raats Family Wine Family Cabernet Franc 2015
37,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (50,53 € * / 1 Liter)
Raats Family Wine Family Cabernet Franc 2015
Herkunft Südafrika
Anbaugebiet Stellenbosch W.O.
NEU
Raats Family Wine Red Jasper 2016
16,75 € *
Inhalt 0.75 Liter (22,33 € * / 1 Liter)
Raats Family Wine Red Jasper 2016
Herkunft Südafrika
Anbaugebiet Stellenbosch W.O.
NEU
Raats Family Wine Chenin Blanc Eden High Density Single Vineyard 2015
45,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (60,67 € * / 1 Liter)
Raats Family Wine Chenin Blanc Eden High...
Herkunft Südafrika
Anbaugebiet Stellenbosch W.O.
NEU
Raats Family Wine Chenin Blanc Old Vine 2018
20,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (27,87 € * / 1 Liter)
Raats Family Wine Chenin Blanc Old Vine 2018
Herkunft Südafrika
Anbaugebiet Stellenbosch W.O.
Scali Blanc 2013
16,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)
Scali Blanc 2013
Herkunft Südafrika
Anbaugebiet Paarl W.O.
Raats Family Wine Original Chenin Blanc 2018
13,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (18,60 € * / 1 Liter)
Raats Family Wine Original Chenin Blanc 2018
Herkunft Südafrika
Anbaugebiet Stellenbosch W.O.
Javier Sanz Sauvignon Blanc
10,63 € *
Inhalt 0.75 Liter (14,17 € * / 1 Liter)
Javier Sanz Sauvignon Blanc 2019
Herkunft Spanien
Anbaugebiet Rueda D.O.
Scheuermann Riesling Gutswein trocken 1L
6,50 € *
Inhalt 1 Liter
Scheuermann Riesling Gutswein trocken 1L 2019
Herkunft Deutschland
Anbaugebiet Pfalz
Scheuermann Riesling Sur Lie trocken
10,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (13,33 € * / 1 Liter)
Scheuermann Riesling Sur Lie trocken 2017
Herkunft Deutschland
Anbaugebiet Pfalz
Scheuermann Riesling bunter Sandstein trocken
12,50 € *
Scheuermann Riesling bunter Sandstein trocken 2018
Herkunft Deutschland
Anbaugebiet Pfalz
Scheuermann Riesling gelber Sandstein trocken
12,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (16,67 € * / 1 Liter)
Scheuermann Riesling gelber Sandstein trocken 2018
Herkunft Deutschland
Anbaugebiet Pfalz
1 von 5
Zuletzt angesehen