Wein zu Käse

Da die Anzahl an unterschiedlichen Käsen riesengroß ist, versuche ich die wichtigsten Käsearten abzuhandeln, aber grundsätzlich bin ich der Meinung, dass Weißweine häufiger und besser passen als Rotweine und wenn diese auch noch über etwas Süße verfügen, dann stellt sich häufig Harmonie ein.

Hier ein paar Grundregeln:

Milder Käse – milder Wein

Reifer Käse – reifer Wein

Säuerlicher Käse – Der Wein darf ebenfalls eine gute Säure aufweisen

Scharfer oder salziger Käse – Rotwein mit wenig Tanninen, oder Weine mit Restsüße

Wein und Käse aus der gleichen Region kommen häufig gut miteinander klar

Frischkäse aus Kuhmilch: fruchtige, dezente Weißweine, gerne mit Fruchtsüße

Ziegen und Schafskäse: Auch bei frischem Ziegenkäse passen fruchtige Weine sehr schön, Riesling, Sauvignon Blanc und Alvarinho sind hier meine Favoriten. Mit steigender Reife der Käse, werden diese deutlich intensiver, so dass es auch eines kräftigeren Weines bedarf. Top Riesling (Großes Gewächs), reifer Albarino/Alvarinho, Grauburgunder.

Weichkäse mit Rinde aus Weißschimmel (Camembert, Brie de Beaux, Chaource etc): Diese Käse sind cremig und fettreich und aus Kuhmilch. Sie puffern sehr gut die Säure im Wein und lassen die Fruchtnoten in den Vordergrund treten, sogar Tannine dämpfen. Kräftige, gerne auch reife Weißweine wie Riesling Großes Gewächs, Weiss-und Grauburgunder, Albarino, Verdejo oder fruchtige Rotweine mit wenig oder ohne Holzeinsatz z.B. Rioja, Ribera, Douro. Zu Chaource passt natürlich auch Champus bzw. Cava oder andere flaschengereifte Schaumweine hoher Güte.

Weichkäse mit gewaschener Rinde (Langres, Munster, etc) sind fetthaltig und pikant und können opulente und kräftige Weißweine mit Schmelz und Alkohol vertragen. Reife und üppige Weiss- und Grauburgunder, Chardonnay oder auch mittelkräftige Süßweine.

Käse mit nicht erhitztem, gepressten Teig (Gouda alt, Mimolette, Tomme, Taleggio). Meist aus Kuhmilch und recht salzig im Geschmack. Das verstärkt Fruchtaromen und nimmt dem Wein Bitterkeit. Der Wein sollte elegant und komplex bei gemäßigter Säure sein. Versucht es mal mit einem kräftigen Grauburgunder, Chardonnay aus dem Barrique oder reifem Albarino. Ggfs. geht auch ein mittelkräftiger Rotwein, Dao, Douro, Ribera del Duero.

Käse mit erwärmten, gepressten Teig (Parmesan, Manchego, Comte, Pecorino..) sind konzentriert in Salz, Fett- und Umamigehalt. Dadurch kommen sie gut mit Tanninen klar und somit kommen wir hier mit Rotweinen gut zu recht. Dieser darf gerne reif und elegant sein: Ribera del Duero, Rioja, Douro und Dao sind hier klasse Begleiter.

Blauschimmelkäse, zumeist aus Kuh- oder Ziegenmilch und häufig recht fetthaltig und konzentriert im Salzgehalt (Roquefort, Stilton, Gorgonzola, Cabrales, Bleu d’Avergne..) Abhängig vom Reifegrad und Salzgehalt eignen sich hier Süßweine in unterschiedlichen Süßegraden perfekt. Bei jungen Käsen kann der Wein dezenter sein (Riesling Auslese, Jordan Mellifera, Muscat), Stilton ist perfekt zu Port (LBV, Vintage) zu Roquefort vielleicht auch ein Sherry PX.. probiert hier einfach kräftig aus, für mich die spannendste Käse/Wein Kombination.

Da die Anzahl an unterschiedlichen Käsen riesengroß ist, versuche ich die wichtigsten Käsearten abzuhandeln, aber grundsätzlich bin ich der Meinung, dass Weißweine häufiger und besser passen als... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wein zu Käse

Da die Anzahl an unterschiedlichen Käsen riesengroß ist, versuche ich die wichtigsten Käsearten abzuhandeln, aber grundsätzlich bin ich der Meinung, dass Weißweine häufiger und besser passen als Rotweine und wenn diese auch noch über etwas Süße verfügen, dann stellt sich häufig Harmonie ein.

Hier ein paar Grundregeln:

Milder Käse – milder Wein

Reifer Käse – reifer Wein

Säuerlicher Käse – Der Wein darf ebenfalls eine gute Säure aufweisen

Scharfer oder salziger Käse – Rotwein mit wenig Tanninen, oder Weine mit Restsüße

Wein und Käse aus der gleichen Region kommen häufig gut miteinander klar

Frischkäse aus Kuhmilch: fruchtige, dezente Weißweine, gerne mit Fruchtsüße

Ziegen und Schafskäse: Auch bei frischem Ziegenkäse passen fruchtige Weine sehr schön, Riesling, Sauvignon Blanc und Alvarinho sind hier meine Favoriten. Mit steigender Reife der Käse, werden diese deutlich intensiver, so dass es auch eines kräftigeren Weines bedarf. Top Riesling (Großes Gewächs), reifer Albarino/Alvarinho, Grauburgunder.

Weichkäse mit Rinde aus Weißschimmel (Camembert, Brie de Beaux, Chaource etc): Diese Käse sind cremig und fettreich und aus Kuhmilch. Sie puffern sehr gut die Säure im Wein und lassen die Fruchtnoten in den Vordergrund treten, sogar Tannine dämpfen. Kräftige, gerne auch reife Weißweine wie Riesling Großes Gewächs, Weiss-und Grauburgunder, Albarino, Verdejo oder fruchtige Rotweine mit wenig oder ohne Holzeinsatz z.B. Rioja, Ribera, Douro. Zu Chaource passt natürlich auch Champus bzw. Cava oder andere flaschengereifte Schaumweine hoher Güte.

Weichkäse mit gewaschener Rinde (Langres, Munster, etc) sind fetthaltig und pikant und können opulente und kräftige Weißweine mit Schmelz und Alkohol vertragen. Reife und üppige Weiss- und Grauburgunder, Chardonnay oder auch mittelkräftige Süßweine.

Käse mit nicht erhitztem, gepressten Teig (Gouda alt, Mimolette, Tomme, Taleggio). Meist aus Kuhmilch und recht salzig im Geschmack. Das verstärkt Fruchtaromen und nimmt dem Wein Bitterkeit. Der Wein sollte elegant und komplex bei gemäßigter Säure sein. Versucht es mal mit einem kräftigen Grauburgunder, Chardonnay aus dem Barrique oder reifem Albarino. Ggfs. geht auch ein mittelkräftiger Rotwein, Dao, Douro, Ribera del Duero.

Käse mit erwärmten, gepressten Teig (Parmesan, Manchego, Comte, Pecorino..) sind konzentriert in Salz, Fett- und Umamigehalt. Dadurch kommen sie gut mit Tanninen klar und somit kommen wir hier mit Rotweinen gut zu recht. Dieser darf gerne reif und elegant sein: Ribera del Duero, Rioja, Douro und Dao sind hier klasse Begleiter.

Blauschimmelkäse, zumeist aus Kuh- oder Ziegenmilch und häufig recht fetthaltig und konzentriert im Salzgehalt (Roquefort, Stilton, Gorgonzola, Cabrales, Bleu d’Avergne..) Abhängig vom Reifegrad und Salzgehalt eignen sich hier Süßweine in unterschiedlichen Süßegraden perfekt. Bei jungen Käsen kann der Wein dezenter sein (Riesling Auslese, Jordan Mellifera, Muscat), Stilton ist perfekt zu Port (LBV, Vintage) zu Roquefort vielleicht auch ein Sherry PX.. probiert hier einfach kräftig aus, für mich die spannendste Käse/Wein Kombination.

Sortieren nach
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-
19,90 € * 22,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)
Antonio Canto Moniz Vinha Paz Reserva Tinto 2013
Herkunft Portugal
Anbaugebiet Dao DOC
-
49,75 € *
Inhalt 0.75 Liter (66,33 € * / 1 Liter)
Alves de Sousa Quinta da Gaivosa Porto 20 Years...
Herkunft Portugal
Anbaugebiet Porto & Douro DOC
-
18,90 € * 22,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (25,20 € * / 1 Liter)
Sobredos Aneto Tinto Reserva 2013
Herkunft Portugal
Anbaugebiet Porto & Douro DOC
-
19,90 € * 21,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)
Querbach Milestone Oestrich Doosberg Riesling...
Herkunft Deutschland
Anbaugebiet Rheingau
-
9,90 € * 10,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
Querbach Edition Riesling 2007
Herkunft Deutschland
Anbaugebiet Rheingau
-
11,75 € * 13,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (15,67 € * / 1 Liter)
Querbach Hallgarten Riesling 2012/ 2014
Herkunft Deutschland
Anbaugebiet Rheingau
-
10,90 € * 13,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
Sobredos Aneto Tinto 2011
Herkunft Portugal
Anbaugebiet Porto & Douro DOC
-
32,90 € * 39,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (43,87 € * / 1 Liter)
Sobredos Aneto Tinto Grande Reserva 2009
Herkunft Portugal
Anbaugebiet Porto & Douro DOC
-
15,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (21,27 € * / 1 Liter)
Alves de Sousa Caldas Porto Tawny Special Reserve
Herkunft Portugal
Anbaugebiet Porto & Douro DOC
-
13,95 € *
Inhalt 0.5 Liter (27,90 € * / 1 Liter)
Alves de Sousa Caldas Porto Fine White
Herkunft Portugal
Anbaugebiet Porto & Douro DOC
-
29,75 € *
Inhalt 0.75 Liter (39,67 € * / 1 Liter)
Alves de Sousa Quinta da Gaivosa Porto 10 Years...
Herkunft Portugal
Anbaugebiet Porto & Douro DOC
-
23,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (31,93 € * / 1 Liter)
Alves de Sousa Quinta da Gaivosa Porto LBV 2010
Herkunft Portugal
Anbaugebiet Porto & Douro DOC
1 von 2

Zuletzt angesehen