Jumilla D.O.

Lage

Das Anbaugebiet auf halber Strecke zwischen Murcia und Albacete bildet einen breiten Landstrich im Südosten Spaniens mit den Gemeinden Jumilla (Provinz Murcia) und Fuente Álamo, Albatana, Ontur, Hellín, Tobarra und Montealegre del Castillo (Provinz Albacete).

Klima

Kontinental mit mediterranen Einflüssen. Es handelt sich um ein arides Klima mit geringen Niederschlagsmengen (270 mm), die hauptsächlich im Frühjahr und Herbst fallen. Die Winter sind kalt und die Sommer trocken und heiß.

Bodenverhältnisse

Vorherrschend sind braune Böden, braune Kalkböden und kalkhaltige Böden. Im Allgemeinen arm an organischen Stoffen, mit hoher Wasserspeicherfähigkeit und mittlerer Durchlässigkeit.

Rebsorten

Weiß: Airén, Macabeo, Malvasía, Sauvignon Blanc, Moscatel de Grano Menudo und Pedro Ximénez.
Rot: Monastrell (Hauptsorte), Garnacha, Garnacha Tintorera, Cencibel (Tempranillo), Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot und Syrah.

Daten

Rebfläche (ha): 25.800
Winzer: 2.100
Weinerzeuger: 42
Jahresproduktion: 24.500.000 l.
Absatz: 56% Spanien - 44% Export

Jahrgangsbeurteilung Guía Peñin

2008: gut
2009: gut
2010: sehr gut
2011: sehr gut

Mit freundlicher Genehmigung von: Guía Peñin www.guiapenin.com

Lage Das Anbaugebiet auf halber Strecke zwischen Murcia und Albacete bildet einen breiten Landstrich im Südosten Spaniens mit den Gemeinden Jumilla (Provinz Murcia) und Fuente Álamo, Albatana,... mehr erfahren »
Fenster schließen

Lage

Das Anbaugebiet auf halber Strecke zwischen Murcia und Albacete bildet einen breiten Landstrich im Südosten Spaniens mit den Gemeinden Jumilla (Provinz Murcia) und Fuente Álamo, Albatana, Ontur, Hellín, Tobarra und Montealegre del Castillo (Provinz Albacete).

Klima

Kontinental mit mediterranen Einflüssen. Es handelt sich um ein arides Klima mit geringen Niederschlagsmengen (270 mm), die hauptsächlich im Frühjahr und Herbst fallen. Die Winter sind kalt und die Sommer trocken und heiß.

Bodenverhältnisse

Vorherrschend sind braune Böden, braune Kalkböden und kalkhaltige Böden. Im Allgemeinen arm an organischen Stoffen, mit hoher Wasserspeicherfähigkeit und mittlerer Durchlässigkeit.

Rebsorten

Weiß: Airén, Macabeo, Malvasía, Sauvignon Blanc, Moscatel de Grano Menudo und Pedro Ximénez.
Rot: Monastrell (Hauptsorte), Garnacha, Garnacha Tintorera, Cencibel (Tempranillo), Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot und Syrah.

Daten

Rebfläche (ha): 25.800
Winzer: 2.100
Weinerzeuger: 42
Jahresproduktion: 24.500.000 l.
Absatz: 56% Spanien - 44% Export

Jahrgangsbeurteilung Guía Peñin

2008: gut
2009: gut
2010: sehr gut
2011: sehr gut

Mit freundlicher Genehmigung von: Guía Peñin www.guiapenin.com

Sortieren nach
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-
8,79 € *
Inhalt 0.75 Liter (11,72 € * / 1 Liter)
Juan Gil Muscat seco 2016
Herkunft Spanien
Anbaugebiet Jumilla D.O.
-
103,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (138,53 € * / 1 Liter)
El Nido Corteo 2014 - noch nicht verfügbar
Herkunft Spanien
Anbaugebiet Jumilla D.O.
-
30,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (41,20 € * / 1 Liter)
Juan Gil 18 Meses Blue Label 2014
Herkunft Spanien
Anbaugebiet Jumilla D.O.
-
6,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (8,67 € * / 1 Liter)
Juan Gil Pedrera Monastrell 2013
Herkunft Spanien
Anbaugebiet Jumilla D.O.
-
6,89 € * 7,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (9,19 € * / 1 Liter)
Juan Gil 4 meses Gold Label 2015
Herkunft Spanien
Anbaugebiet Jumilla D.O.
-
13,90 € * 15,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (18,53 € * / 1 Liter)
Juan Gil 12 Meses Silver Label 2014
Herkunft Spanien
Anbaugebiet Jumilla D.O.
-
129,00 € * 139,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (172,00 € * / 1 Liter)
El Nido El Nido 2014 - Auf Anfrage
Herkunft Spanien
Anbaugebiet Jumilla D.O.
-
44,89 € * 49,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (59,85 € * / 1 Liter)
El Nido Clio 2013/ 2014
Herkunft Spanien
Anbaugebiet Jumilla D.O.

Zuletzt angesehen