Ripoll Sans - Closa Batllet

Marc Ripoll Sans gründete seine Bodega im Jahr 2000 und es ist wirklich eine kleine, versteckte Ecke in Gratallops, in einem Kellergewölbe, wo man ihn und seine Fässer findet. Sein fulminanter Start mit 96 Parker-Punkten für den Jahrgang 2001 hatte ihn schlagartig in den Mittelpunkt Priorat begeisterter Fans katapultiert. In den darauf folgenden Jahrgängen konnte er (erwartungsgemäß) dieses Niveau nicht halten, aber mit dem Jahrgang 2004 hat er angefangen, sich wieder auf Weltniveau zu bewegen. Spannend wurde es, als Marc sich um alte Lagenpläne der D.O.Ca Priorat gekümmert hat und seine Weine nach diesen klassifizierte. Deren sind es nämlich 12 (siehe pdf unten). Dies wurde vom Consejo Regulador der D.O.Ca Priorat auch so bestätigt und 2009 offiziell festgehalten. Dies war die Geburt des VI DE LA VILA, nämlich von Weinen verschiedener Dorflagen, die jeweils ein eigenes Terroir aufweisen und zählt somit zur hohen Schule des Weinmachens.

Die Familie von Marc Ripoll Sans verfügt dazu noch über Weinberge bis zu einem Alter von 100 Jahren und dies im besonderen von der hoch gelobten Rebsorte Cariñena, von der in seinem Portfolio nun auch einige reinsortige Weine zu finden sind.

Marc Ripoll Sans gründete seine Bodega im Jahr 2000 und es ist wirklich eine kleine, versteckte Ecke in Gratallops, in einem Kellergewölbe, wo man ihn und seine Fässer findet. Sein... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ripoll Sans - Closa Batllet

Marc Ripoll Sans gründete seine Bodega im Jahr 2000 und es ist wirklich eine kleine, versteckte Ecke in Gratallops, in einem Kellergewölbe, wo man ihn und seine Fässer findet. Sein fulminanter Start mit 96 Parker-Punkten für den Jahrgang 2001 hatte ihn schlagartig in den Mittelpunkt Priorat begeisterter Fans katapultiert. In den darauf folgenden Jahrgängen konnte er (erwartungsgemäß) dieses Niveau nicht halten, aber mit dem Jahrgang 2004 hat er angefangen, sich wieder auf Weltniveau zu bewegen. Spannend wurde es, als Marc sich um alte Lagenpläne der D.O.Ca Priorat gekümmert hat und seine Weine nach diesen klassifizierte. Deren sind es nämlich 12 (siehe pdf unten). Dies wurde vom Consejo Regulador der D.O.Ca Priorat auch so bestätigt und 2009 offiziell festgehalten. Dies war die Geburt des VI DE LA VILA, nämlich von Weinen verschiedener Dorflagen, die jeweils ein eigenes Terroir aufweisen und zählt somit zur hohen Schule des Weinmachens.

Die Familie von Marc Ripoll Sans verfügt dazu noch über Weinberge bis zu einem Alter von 100 Jahren und dies im besonderen von der hoch gelobten Rebsorte Cariñena, von der in seinem Portfolio nun auch einige reinsortige Weine zu finden sind.

Sortieren nach
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
-
47,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (63,87 € * / 1 Liter)
Cal Batllet 5 Partides 2010
Herkunft Spanien
Anbaugebiet Priorat D.O.Ca.
-
109,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (146,53 € * / 1 Liter)
Cal Batllet Roncavall 2012 - Auf Anfrage
Herkunft Spanien
Anbaugebiet Priorat D.O.Ca.

Zuletzt angesehen