Bernabeleva

GESCHICHTE Im Jahr 1923 kaufte Dr. Vincent Alvarez-Villamil den Bauernhof "Bernabeleva" in San Martin de Valdeiglesias, Madrid, am Fuße des Cerro de Guisando und am Arroyo Doves. Über Jahrzehnte haben seine Erben mit Liebe die alten Reben, die er einst pflanzte, gepflegt. Alles in der Hoffnung eines Tages wahre Qualitätsweine daraus zu produzieren. PHILOSOPHIE In Bernabeleva arbeitet man in den Weinbergen mit Respekt und in Einklang mit der Natur. Die Weine, ausschließlich aus einheimischen Rebsorten, zeichnen sich durch Unterschiede in der Orientierung, Vegetation, Boden und Höhenlage einer jeder Lage aus. Im Keller wird so schonend wie möglich gearbeitet um die Eigenheiten des Rohmaterials zu erhalten, die durch den Weinberg bestimmt werden. Die Weine drücken die Eigenschaften der Umgebung aus, in der sie sich befinden. Alle Weine werden so umweltfreundlich wie möglich, fast gänzlich ohne Einsatz von chemischen Mitteln produziert. DER WEINBERG Das Weingut verfügt über insgesamt 35 Hektar alte Weinberge, z.T. rund 100 Jahre alt und überwiegend mit der Rebsorte Garnacha bepflanzt. Dazu kommen Albillo, Muscat de Grano Menudo und Tinto Morenilla. Die Böden bestehen aus Braunerde auf verwittertem Granit, nährstoffarm und mit saurem pH-Wert. Die Niederschlagsmenge liegt bei rund 628 mm pro Jahr. Die Weinberge liegen am Hang, auf Hügeln und Flussablagerungen. Die Böden sind unterschiedlich tief, mit einer höheren Menge an Sand am Rand der Berghänge. Die Weinberge befinden sich in Höhenlagen zwischen 600 und 830 m. WEINBEREITUNG Die Weinberge werden durch Bodenbearbeitung gepflegt und mit Gülle der eigenen Kühen gedüngt, um den Grad der organischen Substanz im Boden zu erhalten. Im Falle von Schädlingsbefall werden schonende Mittel wie Schwefel und Kupfer-Pulver eingesetzt. Saisonaler Rebschnitt, grüner Rebschnitt und andere Arbeiten werden ausschließlich nach den Mondzyklen ausgerichtet und durchgeführt. Dies insbesondere bei den Weinen, die aus Einzellagen produziert werden. Die Ernte erfolgt komplett in Handarbeit, Parzelle für Parzelle. Dabei werden die Trauben in kleinen Kisten mit maximal 12 kg gefüllt. Die Trauben werden schon in gekühlten Transportwagen gekühlt umso die Mazeration und Extraktion sehr langsam durchführen zu können. Die Trauben aus jeder Parzelle werden separat in großen Holzfässern mit unterschiedlichen Kapazitäten vinifiziert. Die Mazeration liegt bei allen Rotweinen über 30 Tage, bevor diese in kleinen Fässern aus französischer Eiche, auch hier mit unterschiedlichen Volumina, reifen.

GESCHICHTE Im Jahr 1923 kaufte Dr. Vincent Alvarez-Villamil den Bauernhof "Bernabeleva" in San Martin de Valdeiglesias, Madrid, am Fuße des Cerro de Guisando und am Arroyo Doves. Über Jahrzehnte... mehr erfahren »
Fenster schließen

GESCHICHTE Im Jahr 1923 kaufte Dr. Vincent Alvarez-Villamil den Bauernhof "Bernabeleva" in San Martin de Valdeiglesias, Madrid, am Fuße des Cerro de Guisando und am Arroyo Doves. Über Jahrzehnte haben seine Erben mit Liebe die alten Reben, die er einst pflanzte, gepflegt. Alles in der Hoffnung eines Tages wahre Qualitätsweine daraus zu produzieren. PHILOSOPHIE In Bernabeleva arbeitet man in den Weinbergen mit Respekt und in Einklang mit der Natur. Die Weine, ausschließlich aus einheimischen Rebsorten, zeichnen sich durch Unterschiede in der Orientierung, Vegetation, Boden und Höhenlage einer jeder Lage aus. Im Keller wird so schonend wie möglich gearbeitet um die Eigenheiten des Rohmaterials zu erhalten, die durch den Weinberg bestimmt werden. Die Weine drücken die Eigenschaften der Umgebung aus, in der sie sich befinden. Alle Weine werden so umweltfreundlich wie möglich, fast gänzlich ohne Einsatz von chemischen Mitteln produziert. DER WEINBERG Das Weingut verfügt über insgesamt 35 Hektar alte Weinberge, z.T. rund 100 Jahre alt und überwiegend mit der Rebsorte Garnacha bepflanzt. Dazu kommen Albillo, Muscat de Grano Menudo und Tinto Morenilla. Die Böden bestehen aus Braunerde auf verwittertem Granit, nährstoffarm und mit saurem pH-Wert. Die Niederschlagsmenge liegt bei rund 628 mm pro Jahr. Die Weinberge liegen am Hang, auf Hügeln und Flussablagerungen. Die Böden sind unterschiedlich tief, mit einer höheren Menge an Sand am Rand der Berghänge. Die Weinberge befinden sich in Höhenlagen zwischen 600 und 830 m. WEINBEREITUNG Die Weinberge werden durch Bodenbearbeitung gepflegt und mit Gülle der eigenen Kühen gedüngt, um den Grad der organischen Substanz im Boden zu erhalten. Im Falle von Schädlingsbefall werden schonende Mittel wie Schwefel und Kupfer-Pulver eingesetzt. Saisonaler Rebschnitt, grüner Rebschnitt und andere Arbeiten werden ausschließlich nach den Mondzyklen ausgerichtet und durchgeführt. Dies insbesondere bei den Weinen, die aus Einzellagen produziert werden. Die Ernte erfolgt komplett in Handarbeit, Parzelle für Parzelle. Dabei werden die Trauben in kleinen Kisten mit maximal 12 kg gefüllt. Die Trauben werden schon in gekühlten Transportwagen gekühlt umso die Mazeration und Extraktion sehr langsam durchführen zu können. Die Trauben aus jeder Parzelle werden separat in großen Holzfässern mit unterschiedlichen Kapazitäten vinifiziert. Die Mazeration liegt bei allen Rotweinen über 30 Tage, bevor diese in kleinen Fässern aus französischer Eiche, auch hier mit unterschiedlichen Volumina, reifen.

Sortieren nach
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
-
10,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
Bernabeleva Navaherreros Blanco 2014/ 2015
Herkunft Spanien
Anbaugebiet Vinos de Madrid D.O.
-
34,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (46,53 € * / 1 Liter)
Bernabeleva Garnacha de Vina Bonita 2008/ 2014
Herkunft Spanien
Anbaugebiet Vinos de Madrid D.O.
-
24,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (33,20 € * / 1 Liter)
Bernabeleva Carril del Rey 2008/ 2014
Herkunft Spanien
Anbaugebiet Vinos de Madrid D.O.
-
13,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (18,53 € * / 1 Liter)
Bernabeleva Navaherreros Garnacha 2014
Herkunft Spanien
Anbaugebiet Vinos de Madrid D.O.
-
24,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (33,20 € * / 1 Liter)
Bernabeleva Arroyo del Tortolas 2007/ 2014
Herkunft Spanien
Anbaugebiet Vinos de Madrid D.O.

Zuletzt angesehen