Sobredos - Aneto

Francisco Montenegro gründete sein Weingut 2001 als "Garagenprojekt" mit nur einem kleinen Weinberg, einem Lagar und einem Wein, von dem er nur 5.000 Flaschen produzierte. Seitdem hat er das Gut vorsichtig vergrößert. Somit verfügt er nun über 4 Weinberge aus denen er 7 Weine mit einer Gesamtproduktion von knapp 60.000 Flaschen produziert. Vor kurzem hat er seinen brandneuen Weinkeller eingeweiht, so dass sich die Technik der gewachsenen Größe angepasst hat. Trotz des Wachstums ist es weiterhin ein Familienunternehmen, weitere umfassende Ausweitungen sind nicht geplant. 

Die Weinberge liegen in unterschiedlichen Bereichen des Dourotals. So befinden sich die Lagen der weißen Rebsorten im Baixa Corgo, dem unteren Bereich des Douros, fast an der Grenze zum Vinho Verde und dadurch deutlich atlantischer geprägt. Angebaut werden überwiegend auf granithaltigen Böden, die frische und Mineralität beisteuern, Semillon, Gouveio, Viosinho, Arinto, Rabigato, Terrantez, Cerceal und Alvarinho. Die Reben sind gut 30 Jahre alt. 

Die roten Trauben stammen aus dem Bereich Cima Corgo. Dort hat Francisco 7ha über 40 Jahre alter Weinberge in den Orten Sobradais und Malvêdos der Gemeinde Castedo do Douro im Herzen des Douro Tals des Bezirks Alijó gekauft. Die Böden bestehen aus Schiefer mit Ton und Lehmeinschlüssen. Alle Rebsorten wurden separiert gepflanzt und die Lagen haben eine südliche oder östliche Ausrichtung und liegen auf rund 50-300m Höhe. Hier herrscht überwiegend mediterranes Klima. Angebaut werden Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinta Roriz, Tinto Cão und Souzão.

Eine Besonderheit stellt der Pinot Noir dar. Dies war ein Traum von Francisco einen Pinot Noir am Douro zu produzieren. Auf gut 2ha auf dem Gipfel eines Berges, sehr nah zu den anderen Rotweinlagen, baut er seit einigen Jahren die für das Douro unübliche Rebsorte an. Dies ist ein Herzensangelegenheit für ihn, denn es erinnert ihn an seine Kindheit, als er mit seinen Brüdern und seinem Großvater schon früh am Morgen den Berg hoch gelaufen ist, um Trauben zu ernten und am Abend wieder ins elterliche Haus zurück zu kehren. Aus seiner Sicht stellt es die beste Lage für die Pflanzung von Pinot Noir dar und die ersten Jahrgänge sind wirklich mehr als beachtenswert.

Bei der Fermentation setzt Francisco auf sponate Vergärung mit den eigenen, wilden Hefen.

Sobredos producao e comercio de vinhos Lda., Quinta do PAco, 5050-090 Godim, Portugal

Francisco Montenegro gründete sein Weingut 2001 als "Garagenprojekt" mit nur einem kleinen Weinberg, einem Lagar und einem Wein, von dem er nur 5.000 Flaschen produzierte. Seitdem hat er das... mehr erfahren »
Fenster schließen
Sobredos - Aneto

Francisco Montenegro gründete sein Weingut 2001 als "Garagenprojekt" mit nur einem kleinen Weinberg, einem Lagar und einem Wein, von dem er nur 5.000 Flaschen produzierte. Seitdem hat er das Gut vorsichtig vergrößert. Somit verfügt er nun über 4 Weinberge aus denen er 7 Weine mit einer Gesamtproduktion von knapp 60.000 Flaschen produziert. Vor kurzem hat er seinen brandneuen Weinkeller eingeweiht, so dass sich die Technik der gewachsenen Größe angepasst hat. Trotz des Wachstums ist es weiterhin ein Familienunternehmen, weitere umfassende Ausweitungen sind nicht geplant. 

Die Weinberge liegen in unterschiedlichen Bereichen des Dourotals. So befinden sich die Lagen der weißen Rebsorten im Baixa Corgo, dem unteren Bereich des Douros, fast an der Grenze zum Vinho Verde und dadurch deutlich atlantischer geprägt. Angebaut werden überwiegend auf granithaltigen Böden, die frische und Mineralität beisteuern, Semillon, Gouveio, Viosinho, Arinto, Rabigato, Terrantez, Cerceal und Alvarinho. Die Reben sind gut 30 Jahre alt. 

Die roten Trauben stammen aus dem Bereich Cima Corgo. Dort hat Francisco 7ha über 40 Jahre alter Weinberge in den Orten Sobradais und Malvêdos der Gemeinde Castedo do Douro im Herzen des Douro Tals des Bezirks Alijó gekauft. Die Böden bestehen aus Schiefer mit Ton und Lehmeinschlüssen. Alle Rebsorten wurden separiert gepflanzt und die Lagen haben eine südliche oder östliche Ausrichtung und liegen auf rund 50-300m Höhe. Hier herrscht überwiegend mediterranes Klima. Angebaut werden Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinta Roriz, Tinto Cão und Souzão.

Eine Besonderheit stellt der Pinot Noir dar. Dies war ein Traum von Francisco einen Pinot Noir am Douro zu produzieren. Auf gut 2ha auf dem Gipfel eines Berges, sehr nah zu den anderen Rotweinlagen, baut er seit einigen Jahren die für das Douro unübliche Rebsorte an. Dies ist ein Herzensangelegenheit für ihn, denn es erinnert ihn an seine Kindheit, als er mit seinen Brüdern und seinem Großvater schon früh am Morgen den Berg hoch gelaufen ist, um Trauben zu ernten und am Abend wieder ins elterliche Haus zurück zu kehren. Aus seiner Sicht stellt es die beste Lage für die Pflanzung von Pinot Noir dar und die ersten Jahrgänge sind wirklich mehr als beachtenswert.

Bei der Fermentation setzt Francisco auf sponate Vergärung mit den eigenen, wilden Hefen.

Sobredos producao e comercio de vinhos Lda., Quinta do PAco, 5050-090 Godim, Portugal

Sortieren nach
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kaufe 11 - Erhalte 1 Flasche gratis
-
10,90 € * 13,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
Sobredos Aneto Branco Reserva 2014
Herkunft Portugal
Anbaugebiet Porto & Douro DOC
Kaufe 11 - Erhalte 1 Flasche gratis
-
17,90 € * 22,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (23,87 € * / 1 Liter)
Sobredos Aneto Tinto Reserva 2013
Herkunft Portugal
Anbaugebiet Porto & Douro DOC
Kaufe 11 - Erhalte 1 Flasche gratis
-
9,50 € * 13,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (12,67 € * / 1 Liter)
Sobredos Aneto Tinto 2011
Herkunft Portugal
Anbaugebiet Porto & Douro DOC
Kaufe 5 - Erhalte 1 Flasche gratis
-
32,90 € * 39,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (43,87 € * / 1 Liter)
Sobredos Aneto Tinto Grande Reserva 2009/ 2010
Herkunft Portugal
Anbaugebiet Porto & Douro DOC

Zuletzt angesehen