Poss Grauburgunder S 2016

von Poss

-
14,90 € * 16,90 € * (11,83% gespart)
Inhalt: 0.75 Liter (19,87 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Herkunft Deutschland
Anbaugebiet Nahe
Rebsorte(n) Grauburgunder
Ausbau Granitbehälter
Lage Bereich Windesheim
Kategorie Weißwein
Erzeuger Poss
Geschmack trocken
Weinstil fruchtbetont & harmonisch
Gelegenheit After Business, Freundeabend, Päarchenabend
Ausbau im Detail Granitbehälter
Rebsorten im Detail Grauburgunder
Jahrgang 2016
Lagerzeit 2020
Inhalt 0,75 l
Alkoholgehalt 13,5 %
Allergene enthält Sulfite
Speisen Fisch, Geflügel, Gemüse, Kalb, Meeresfrüchte & Krustentiere, Spargel, Sushi
Trinktemperatur 10-12° C.
Verantwortlicher Weingut Poss, Karl-Hans & Harald Poss GbR, Goldgrube 20-22, 55452 Windesheim, Deutschland

Mehr Produkt-Eigenschaften anzeigen

  • Beschreibung

    Die Selektion vom Grauburgunder. Voller und runder als der Basis Grauburgunder, aber bei weitem nicht plumpp wie so viele andere Grauburgunder. Zeigt Frische und reife, helle Früchte, etwas Mandel aber auch eine dezente Mineralität. Schöner Nachhall.

    Speiseempfehlung: Fisch- u. Geflügel insbesondere mit kräftigen Saucen, begleitet auch Speisen vom Kalb oder Schwein. Passt zu Spargel und ruhig auch einmal zum Camembert

  • Kunden-Bewertungen 0

    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Winzer & Weingut

    9,5 ha großes Familienweingut dessen Wurzeln in Windesheim bis in das späte 19. Jahrhundert zurück reichen. Das Weingut „Guldenbachhof“ lag im Ortskern von Windesheim am Guldenbach. 1979 erwarb man ein Grundstück am Orts-rand von Windesheim, auf dem nach und nach die neuen Betriebsgebäude entstanden. In der „Goldgrube“ schlägt nun das Herz des Weingutes „Poss“, das mit 85% Burgunderreben zu den führenden Burgunder-Weingütern an der Nahe gehört. Seit 2 Jahrzehnten ist das Weingut nun in den Händen der Söhne Karl-Hans und Harald Poss. Unterstützt werden die Brüder von ihren Ehefrauen und Kindern. Die erfolgreiche Arbeitsteilung zwischen Harald (Weinbau) und Karl-Hans (Kellerwirtschaft) sowie die gemeinsame Vermarktung sind wesentliche Kennzeichen der Marke POSS. Die Weinberge befinden sich in den Gemarkungen Windesheim, Winzenheim (Bad Kreuznach) und Waldlaubersheim und zeichnen sich durch unterschiedliche geologische Beschaffenheit der Böden aus. Intensive Pflege der Rebstöcke durch reduzierten An-schnitt und aufwändige Laubarbeiten sowie Traubenreduzierung (Grünschnitt) . Im Sommer werden die Trauben im ober-en Drittel zu etwa 60% abgeschnitten (Traubenteilung). Schonende humusorientierte Bodenbearbeitung. Ernte nur von kerngesunden Trauben bei physiologischer Reife ausschließlich per Hand und z.T. in mehreren Arbeitsgängen selektiv. 

    Weingut Poss, Karl-Hans & Harald Poss GbR, Goldgrube 20-22, 55452 Windesheim, Deutschland

  • Weine aus demselben Weingut

    -
    10,90 € * 11,90 € *
    Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
    Poss Grauburgunder 2015/ 2016
    Herkunft Deutschland
    Anbaugebiet Nahe
    -
    14,90 € * 16,90 € *
    Inhalt 0.75 Liter (19,87 € * / 1 Liter)
    Poss Weissburgunder S 2014/ 2015
    Herkunft Deutschland
    Anbaugebiet Nahe
    -
    9,90 € * 11,90 € *
    Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
    Poss Weissburgunder 2016
    Herkunft Deutschland
    Anbaugebiet Nahe
    -
    25,90 € *
    Inhalt 0.75 Liter (34,53 € * / 1 Liter)
    Poss Weissburgunder Römerberg 2011/ 2013
    Herkunft Deutschland
    Anbaugebiet Nahe
    -
    12,90 € *
    Inhalt 0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)
    Poss Pinot Noir Sekt Brut
    Anbaugebiet Nahe
    Herkunft Deutschland

Zuletzt angesehen