Juan Gil Muscat seco 2016

von Juan Gil

-
8,79 € *
Inhalt: 0.75 Liter (11,72 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Herkunft Spanien
Anbaugebiet Jumilla D.O.
Rebsorte(n) Verdejo
Ausbau Stahltank
Kategorie Weißwein
Erzeuger Juan Gil
Geschmack trocken
Weinstil fruchtbetont & harmonisch
Gelegenheit Cool down - Weine zum chillen, Die passen immer - everybodies darling
Ausbau im Detail Stahltank
Rebsorten im Detail Moscatel de Grano Menudo
Jahrgang 2016
Lagerzeit 2019
Inhalt 0,75 l
Alkoholgehalt 12,5 %
Allergene enthält Sulfite
Speisen Fisch, Gemüse, Salate, Sushi
Trinktemperatur 8-10° C.
Penin 90/100 (2015)
Verantwortlicher Bodegas Juan Gil, Ctra. de Fuentealamo, Paraje de la Aragona, 30520 Jumilla (Murcia), Spanien

Mehr Produkt-Eigenschaften anzeigen

  • Beschreibung

    Geschliffene Frucht, feine Säure, mineralisch und auch trocken am Gaumen mit den feinen, duftigen Noten dieser Rebsorte. Ein Muscat, der auch zu Fischgerichten paßt.Speiseempfehlung: leichte und dezente Speisen: Fisch, Salate, Vorspeisen

  • Auszeichnungen


    Penin 90/100 (2015)

  • Kunden-Bewertungen 0

    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Winzer & Weingut

    Seit 4 Genrationen unter einem Namen. 1916 erbaute Juan Gil Giménez seine Bodega, die von Vater zu Sohn vererbt wurde. Seit der Konstruktion der neuen Bodega hat sich aber viel geändert, denn die moderne Weinbereitung verlangt nach neuen Technologien. So haben natürlich die temperaturgeregelte Fermentation in Edelstahlbehältern, excellente hygienische Bedingungen und auch die Nutzung von Barricas aus bester Eiche Einzug erhalten. Aber der Wein entsteht natürlich nicht erst im Weinkeller sondern zunächst im Weinberg. Und die Bodega Juan Gil verfügt über beste Lagen. Diese liegen auf einer Höhe von 700-850m auf sandigen und kalkhaltigen und sehr mageren Steinböden mit einer hohen Wasserrückhaltefähigkeit. Die Königin der Rebsorten ist die einheimische Monastrell, die entweder reinsortig oder in überwiegenden Anteilen in den Weinen zu finden ist. Viel alte Reben sind mehr als 40 Jahre alt, aber die Bodega verfügt auch über Neupflanzungen an Monastrell, Syrah, Cabernet Sauvignon, Merlot und Petit Verdot, die sich perfekt an das Klima und das Gelände angepasst haben und intensiv fruchtige und kräutrige Weine hervorbringen. Die Region Jumilla ist von einem Klima mit extremen Kontrasten geprägt. Heiße Sommer mit intensiver Sonneneinstrahlung und lange kalte Winter. Temperaturunterschieden von Tag zu Nacht von über 25 Grad sind keine Seltenheit. Der sehr geringe Niederschlag führt zu einem trockenen und sehr steinigen Gegend. Das sind die Wesenszüge dieser Region, die sich auch im Wein widerspiegeln. Der Stil „Jumilla“

    Bodegas Juan Gil, Ctra. de Fuentealamo, Paraje de la Aragona, 30520 Jumilla (Murcia), Spanien

  • Weine aus demselben Weingut

    -
    30,90 € *
    Inhalt 0.75 Liter (41,20 € * / 1 Liter)
    Juan Gil 18 Meses Blue Label 2014
    Herkunft Spanien
    Anbaugebiet Jumilla D.O.
    -
    6,89 € * 7,90 € *
    Inhalt 0.75 Liter (9,19 € * / 1 Liter)
    Juan Gil 4 meses Gold Label 2015
    Herkunft Spanien
    Anbaugebiet Jumilla D.O.
    -
    6,50 € *
    Inhalt 0.75 Liter (8,67 € * / 1 Liter)
    Juan Gil Pedrera Monastrell 2013
    Herkunft Spanien
    Anbaugebiet Jumilla D.O.
    -
    13,90 € * 15,90 € *
    Inhalt 0.75 Liter (18,53 € * / 1 Liter)
    Juan Gil 12 Meses Silver Label 2014
    Herkunft Spanien
    Anbaugebiet Jumilla D.O.

Zuletzt angesehen