Coto Redondo Senorio de Rubios Condado de Tea Blanco 2013

von Coto Redondo

-
5,95 € * 13,90 € * (57,19% gespart)
Inhalt: 0.75 Liter (7,93 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Herkunft Spanien
Anbaugebiet Rias Baixas D.O.
Lage Subzone Condado de Tea
Rebsorte(n) Albarino, Godello, Loureiro, Treixadura
Ausbau Stahltank
Kategorie Weißwein
Erzeuger Coto Redondo
Geschmack trocken
Weinstil elegant & komplex
Gelegenheit Cool down - Weine zum chillen, Sommer im Glas - Sommerweine, Was ganz besonderes - Solo-Künstler
Ausbau im Detail Stahltank
Rebsorten im Detail mind. 70 % Albarino, der Rest sind Loureiro, Treixadura, Godello
Boden Die Weinberge verteilen sich auf das Gebiet von As Neves, rund 200m über dem Meer gelegen und in der Nähe und den Hängen des Flusses Minos und einigen ihrer Zuflüsse. Es ist eine wunderbare Gegend, hügelig mit starker landwirtschaftlicher Nutzung, kleinen
Jahrgang 2013
Lagerzeit 2016
Inhalt 0,75 l
Alkoholgehalt 12,5 %
Restzucker 2,3 g/l
Säure 5,6 g/l
Allergene enthält Sulfite
Speisen Fisch, Gemüse, Meeresfrüchte & Krustentiere, Salate
Trinktemperatur 8-10° C.
Penin 91/100 (2012)
sonstige Auszeichnungen bester Weißwein Galiciens 2011 + 2013 im Wettbewerb " XXIII bzw. XXV Catas dos Viños de Galicia". Silbermedaille: Concours Mondial de Bruxelles 2013.
Verantwortlicher Bodegas Coto Redondo S.L., Bouza do Rato, s/n, Rubiós, 36449 As Neves- Pontevedra, Spanien

Mehr Produkt-Eigenschaften anzeigen

  • Beschreibung

    Die Weinberge verteilen sich auf das Gebiet von As Neves, rund 200m über dem Meer gelegen und in der Nähe und den Hängen des Flusses Minos und einigen ihrer Zuflüsse. Es ist eine wunderbare Gegend, hügelig mit starker landwirtschaftlicher Nutzung, kleinen bergigen Hügeln und für galicische Verhältnisse, recht sonnig. Die Reben stehen zum größten Teil auf Granitböden und sind der Grund für die feine Mineralik in den Weinen. Sie werden im Pergolastil angebaut um so die größtmögliche Sonneneinstrahlung zu erhalten.

    Jetzt kräftiges Gelb. Klar und brillant. Schon in der Nase zeigt sich der atlantische Charakter dieses wunderbaren galicischen Weißweins. Feine, elegante Fruchtnoten von gelben Früchten und Apfel bei mittlerer Intensität. Dazu gesellen sich Aromen von frischen Blüten und eine ganz dezente Aromatik wie Amaretto-Mandeln. Dazu diese faszinierende Mineralik im Hintergrund. Im Mund ist er sehr angenehm und rund, sehr ausgewogen mit feiner Komplexität und hervorragend eingebundener Säure, die ihn schön spannend macht. Wieder gelbe Früchte und Blütenaromen dazu Mandeln und die lebendigen Mineralien. Eleganter, lang anhaltender, dezent herber Nachhall. Perfekt gemachtes Cuvee, das die Eigenschaften der einzelnen Rebsorten widerspiegelt. Nicht verpassen!.

    Vinifikation: Für dieses Cuvee werden nur die besten Reben der Bodega ausgewählt. Die Ernte erfolgt per Hand und die Trauben gelangen in kleinen Plastikkisten so schonend wie möglich in die Bodega. Die Trauben werden entrappt, gequetscht und dann ganz schonend gepresst. Der Most verbleibt für rund 24 Stunden in einem Behälter, der sich dadurch absetzende saubere Most wird bei 18°C fermentiert, der "Schlamm" gefiltert. Nach der Gärung wird der Wein von den Hefen getrennt. Bei -5ºC wird der Wein nun für ca. eine Woche kältestabilisiert um so den Weinstein auszufällen. Danach wird der Wein nochmals gefiltert und in Flaschen gefüllt.

    Speiseempfehlung: Meeresfrüchte und feine Fischsorten

  • Auszeichnungen


    Penin 91/100 (2012)


    sonstige Auszeichnungen bester Weißwein Galiciens 2011 + 2013 im Wettbewerb " XXIII bzw. XXV Catas dos Viños de Galicia". Silbermedaille: Concours Mondial de Bruxelles 2013.

  • Kunden-Bewertungen 0

    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Winzer & Weingut

    Die Bodega Coto Redondo befindet sich in der Subzone Condado de Tea der D.O. Rias Baixas in der Gemeinde Rubiós. Sie wurde 2003 aus der Idee kleinerer Weinbauern geboren, ihre Weine gemeinschaftlich zu produzieren und vermarkten. Die Region Rubiós besaß schon immer einen sehr guten Ruf für ausgezeichnete Weine und schließlich waren es 57 Personen, die die Kooperation gründeten. In der Zwischenzeit ist die Gemeinschaft weiter gewachsen, so dass nun etwas mehr als 100 Mitglieder beteiligt sind. 2006 war es dann endlich soweit! Die ersten Weine kamen auf den Markt und fanden sofort hervorragenden Anklang. In 2011 und 2013 wurde ihr Senorio de Rubiós Condado de Tea Blanco als bester Weißweins Galiciens gekürt. Eine Bestätigung der hervorragenden Arbeit der Mitglieder und Weinmacher in der Bodega.

    Bodegas Coto Redondo, S.L., Bouza do Rato, s/n, Rubiós, 36449 As Neves- Pontevedra, Spanien

Zuletzt angesehen