Quinta do Crasto Crasto Branco 2015

von Quinta Do Crasto

-
11,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 ca. 3-5 Werktage

Herkunft Portugal
Anbaugebiet Porto & Douro DOC
Ausbau Stahltank
Rebsorte(n) Cuvee, Gouveio, Rabigato, Roupeiro
Kategorie Weißwein
Erzeuger Quinta do Crasto
Geschmack trocken
Weinstil fruchtbetont & harmonisch
Gelegenheit Aromenschmauss - Festessen, No Mainstream - mal was Anderes
Ausbau im Detail Stahltank
Rebsorten im Detail Gouveio, Roupeiro, Cercial, Rabigato.
Boden Schiefer
Jahrgang 2015, 2016
Lagerzeit 2018
Inhalt 0,75 l
Alkoholgehalt 12,0 %
Restzucker 2,6 g/l
Säure 5,0 g/l
Ph-Wert 3,4
Allergene enthält Sulfite
Speisen Fisch, Geflügel, Gemüse, Kalb, Salate, Schwein
Trinktemperatur 10-12° C.
Parker 87/100 (2010)
Revista de Vinhos 17/20 (2013)
Verantwortlicher Quinta do Crasto, Gouvinhas, 5060-063 Sabrosa, Portugal

Mehr Produkt-Eigenschaften anzeigen

  • Beschreibung

    Feiner, eleganter Douro Weißwein. Klasse.

    Hellgelb. In der Nase wunderbare Noten von Zitrusfrüchten und perfekter Harmonie mit den elegenten Aromen tropischer Früchte. Frische Mineralität. Im Mund sehr lebhaft und fruchtig mit feiner Mineralität. Reich und elegant mit einem frischen Nachhall.

    Vinifikation: Handlese. Transport der Trauben in Kisten mit 25 kg, Selektion im Weingut. Zerstoßen der Trauben und leichtes Pressen. Zunächst verbleibt der Most für 48 Stunden bei 8°C in den Stahltank, bevor die Fermentation über 45 Tage bei kühlen 15°C gestartet wird.

    Speiseempfehlung: Pasta mit Meeresfrüchten, Spaghetti Vongole, Fisch im Allgemeinen

  • Auszeichnungen


    Parker 87/100 (2010)


    Revista de Vinhos 17/20 (2013)

  • Kunden-Bewertungen 0

    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Winzer & Weingut

    Das Gut befindet sich auf der rechten Douroseite zwischen den Orten Régua und Pinhão, und umfasst 130ha, von denen 70 mit Reben bepflanzt sind. Die Quinta gehört der Familie Leonor und Jorge Roquette seit über einem Jahrhundert und wie viele andere Güter des Douros geht es in der Geschichte weit zurück. Der Familie gehören noch zwei weitere Quintas: Quinta do Querindelo mit 10 ha an alten Reben und die Quinta da Cabreira im Gebiet des Douro Superior mit 114 ha Rebfläche. Große Investionen in den letzten Jahren haben nicht nur die Rebfläche vergrößert sondern auch zu massiven Modernisierungen in der Kellerei geführt, wobei aber weiterhin auch auf Tradition bei der Weinbereitung gesetzt wird und die Weine weiterhin in großen Granitlagares mit den Füßen schonend getreten werden. Diese Investitionen sind auch in den Weinen und Ports zu erkennen. Sie gehören zur absoluten Spitze der Region und das schon seit vielen Jahren.

    Quinta do Crasto, Gouvinhas, 5060-063 Sabrosa, Portugal

  • Weine aus demselben Weingut

    -
    11,90 € *
    Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
    Quinta do Crasto Crasto Branco 2015
    Herkunft Portugal
    Anbaugebiet Porto & Douro DOC
    -
    16,90 € *
    Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)
    Quinta do Crasto Superior 2013/ 2014
    Herkunft Portugal
    Anbaugebiet Porto & Douro DOC
    -
    11,90 € *
    Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
    Quinta do Crasto Crasto Tinto 2014/ 2015
    Herkunft Portugal
    Anbaugebiet Porto & Douro DOC
Zuletzt angesehen