Vega de Yuso Tres Matas Vendimia Seleccionada 2009

von Vega de Yuso

-
29,90 € * 39,90 € * (25,06% gespart)
Inhalt: 0.75 Liter (39,87 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Herkunft Spanien
Anbaugebiet Ribera del Duero D.O.
Lage Quintanilla de Onésimo, Alter der Rebstöcke 40-60 Jahre, fast 900m hoch gelegen, Ertrag nur max. 2.500-3.000 kg/ha,
Ausbau Barrique kräftig
Rebsorte(n) Tempranillo
Kategorie Rotwein
Erzeuger Vega de Yuso
Geschmack trocken
Weinstil elegant & komplex
Gelegenheit After Business, Aromenschmauss - Festessen, Da freut sich jemand drüber, Freundeabend, Jungszeug, No Mainstream - mal was Anderes, Was ganz besonderes - Solo-Künstler
Ausbau im Detail 20 Monate in neuen Barriques aus französischer Eiche und 6 Monate in der Flasche
Rebsorten im Detail Tempranillo
Boden kalkhaltig
Jahrgang 2009
Lagerzeit 2020
Inhalt 0,75 l
Alkoholgehalt 15,0 %
Restzucker 1,61 g/l
Säure 4,74 g/l
Ph-Wert 3,64
Allergene enthält Sulfite
Speisen BBQ, Kalb, Käse, Lamm, Rind, Schokolade, Wild
Trinktemperatur 16-18° C.
Parker 91/100
Penin 91/100
sonstige Auszeichnungen der neueste Wein von Ruben Iglesias sucht seinesgleichen, Premios Envero 2014: ausgezeichnet als bester Wein der D.O. Ribera del Duero in der höchsten Kategorie “Alta Expresión“ für den Jahrgang 2009
Verantwortlicher Bodegas y Vinedos Vega de Yuso S.L., c/Basilon 9, 47350 Quintanilla de Onesimo, Spanien

Mehr Produkt-Eigenschaften anzeigen

  • Beschreibung

    Eleganter, komplexer und einzigartiger Rotwein. Sicherlich der beste und eigenständigste Wein des jungen Weingutes. Absolute Spitzenklasse

    Dunkles Granatrot, sehr dicht. In der Nase zeigt der Wein sich intensiv und einer großen Aromenkomplexität. Reife Früchte, mit Karamellnoten, etwas Toffee und Röstaromen. Elegant, kräutrig und mit Gewürznoten (Nüsse udn Mandeln) sowie eine feine Mineralik. Im Mund präsentiert sich der Vendimia Seleccionada mit geschmeidigen Tanninen, wunderbar strukturiert, fleischig und lang anhaltend. Im Nachhall große Aromenkomplexität und auch hier immer im Hintergrund eine sehr feine Mineralik und Kräuter- und Gewürznoten. Absolute Klasse. Für einen Wein dieser Klasse würde man bei einem bekannten Weingut ein vielfaches zahlen. Auch zu diesem Preis ein Schnäppchen. Premios Envero 2014: ausgezeichnet als bester Wein der D.O. Ribera del Duero in der höchsten Kategorie “Alta Expresión“ für den Jahrgang 2009.

    Vinifikation:  Selektion im Weinberg, Handlese in Kisten mit max. 15 kg, Selektion im Weingut, Vergärung im Stahltank bis 28°C, 20 monatiger Ausbau in Barriques sowie malolaktischer Gärung, weitere 6 monatige Flaschelagerung, Füllung im April 2012, nur 2.400 Flaschen wurden produziert

    Speiseempfehlung:  kräftige Fleischspeisen, auch Wild, Hartkäse wie Manchego

  • Auszeichnungen


    Parker 91/100


    Penin 91/100

  • Kunden-Bewertungen 0

    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Winzer & Weingut

    Im Jahr 2002 hat Ruben Iglesias seine Bodega gegründet. Als Agraringenieur und einem Abschluss als Master der Önologie, sowie hervorragenden Kenntnissen der Region war dies immer sein Traum. Zusammen mit seiner Frau Monica hat er diesen Traum nun umgesetzt und produziert auf den 10 ha hervorragende Weine. Seine Weinberge liegen in den Gemeinden Quintanilla de Onésimo, Olivares De Duero und Valbuena de Duero, alle in einer Linie Nordwest-Südost ausgerichtet. Angebaut wird ausschließlich die Sorte Tinto Fino oder Tempranillo de la Ribera, jedoch in unterschiedlichen Anbaumethoden. Entweder als Buschform (lokal en vaso genannt), oder neuerdings auch als Drahtrahmenerziehung, die lokal en espaldera genannt wird. Seine ältesten Weinstöcke sind über 60 Jahre alt. Die Böden sind ton-und kalkhaltig, mit einigen Braunerdezonen und in einem Teil auch Schwemmlandböden. Durch die unterschiedlichen Bodentypen lassen sich Weine mit großer Komplexität erzeugen. Die Lese erfolgt stets per Hand und in Kisten mit maximal 16 kg, in der Bodega folgt dann eine strenge Auslese. Im Keller verfügt Ruben über mehrere temperaturkontrollierte Edelstahlbehälter mit einem Fassungsvermögen von 10.000 l. Der Ausbau der Weine erfolgt in einem klimatisiertem Raum mit konstanter Luftfeuchtigkeit während des ganzen Jahres. Die Barriques stammen zu 60% aus Frankreich und zu 40% aus amerikanischer Eiche. Bevor die Weine auf den Markt kommen, durchlaufen Sie nach dem Ausbau im Barrique noch einer weiteren Flaschenreife um sie noch weiter abzurunden. Schon mehrmals wurden seine Weine im Wettbewerb „Premio Envero“ der dortigen Weinbehörde als bester Weine der Region Riebera del Duero ausgezeichnet.

    Vega de Yuso S.L., c/Basilon 9, 47350 Quintanilla de Onesimo, Spanien

  • Weine aus demselben Weingut

    -
    15,95 € *
    Inhalt 0.75 Liter (21,27 € * / 1 Liter)
    Vega de Yuso Tres Matas Crianza 2014
    Herkunft Spanien
    Anbaugebiet Ribera del Duero D.O.
    -
    6,95 € *
    Inhalt 0.75 Liter (9,27 € * / 1 Liter)
    Vega de Yuso Pozo de Nieve 2016
    Herkunft Spanien
    Anbaugebiet Ribera del Duero D.O.
    -
    8,95 € * 9,90 € *
    Inhalt 0.75 Liter (11,93 € * / 1 Liter)
    Vega de Yuso Vegantigua 2015/ 2016
    Herkunft Spanien
    Anbaugebiet Ribera del Duero D.O.
    -
    34,90 € *
    Inhalt 1.5 Liter (23,27 € * / 1 Liter)
    Vega de Yuso Tres Matas Crianza 2013 Magnum
    Herkunft Spanien
    Anbaugebiet Ribera del Duero D.O.

Zuletzt angesehen