Quinta do Crasto Reserva Vinhas Velhas 2012

von Quinta Do Crasto

-
27,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (37,20 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 ca. 3-5 Werktage

Herkunft Portugal
Anbaugebiet Porto & Douro DOC
Rebsorte(n) Vinhas Velhas
Ausbau Barrique kräftig
Kategorie Rotwein
Erzeuger Quinta do Crasto
Geschmack trocken
Weinstil schwer & opulent
Gelegenheit Aromenschmauss - Festessen, Da freut sich jemand drüber, Fire on - Kaminabend, Jungszeug, Was ganz besonderes - Solo-Künstler
Ausbau im Detail 16 Monate in Barriques aus französischer (85%) und amerikanischer Eiche (15%)
Rebsorten im Detail Mischsatz alter Reben, ca. 30-40 verschiedene Sorten, über 70 Jahre alt.
Boden Schiefer
Jahrgang 2012, 2013
Lagerzeit 2022
Inhalt 0,75 l
Alkoholgehalt 14,5 %
Restzucker 2,3 g/l
Säure 5,19 g/l
Ph-Wert 3,61
Allergene enthält Sulfite
Speisen BBQ, Lamm, Rind, Schokolade, Wild
Trinktemperatur 16-18° C.
Parker 93/100 Punkte (2009)
Wine Spectactor 90/100 Punkte (2009)
Martins 17/20
Revista de Vinhos 17,5/20
Verantwortlicher Quinta do Crasto, Gouvinhas, 5060-063 Sabrosa, Portugal

Mehr Produkt-Eigenschaften anzeigen

  • Beschreibung

    Intensives Rubinrot. In der Nase intensive und komplexe Aromen von roten Früchten, mit Gewürzen und leicht dropsigen Noten. Große Komplexität. Prächtiger Douro Tinto aus über 70 Jahre alten Reben im für das Douro so typischen Mischsatz.

    Im Mund zeigt er sich sehr ausgeglichen. Kräftig und vollmundig mit der für das Douro so häufig anzutreffenden hohen Reife der Fruchtaromen. Klasse. Wunderbar sanft und weich, wobei im Hintergrund ein wohldosiertes Tanningerüst und eine feine Säure zu finden ist. Extrem langer Nachhall.

    Vinifikation: Handlese. Transport der Trauben in Kisten mit 25 kg, riguorose Selektion im Weingut. Abbeeren und Zerstoßen der Trauben und Füllen in Edelstahltanks, wo auch die Fermentation tempraturgeregelt durchgeführt wird.

    Speiseempfehlung: Kräftige Fleischspeisen, Wild, Lamm, Hartkäse und dunkle Schokolade

  • Auszeichnungen


    Martins 17/20


    Parker 93/100 Punkte (2009)


    Revista de Vinhos 17,5/20


    Wine Spectator


    sonstige Auszeichnungen

  • Kunden-Bewertungen 0

    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Winzer & Weingut

    Das Gut befindet sich auf der rechten Douroseite zwischen den Orten Régua und Pinhão, und umfasst 130ha, von denen 70 mit Reben bepflanzt sind. Die Quinta gehört der Familie Leonor und Jorge Roquette seit über einem Jahrhundert und wie viele andere Güter des Douros geht es in der Geschichte weit zurück. Der Familie gehören noch zwei weitere Quintas: Quinta do Querindelo mit 10 ha an alten Reben und die Quinta da Cabreira im Gebiet des Douro Superior mit 114 ha Rebfläche. Große Investionen in den letzten Jahren haben nicht nur die Rebfläche vergrößert sondern auch zu massiven Modernisierungen in der Kellerei geführt, wobei aber weiterhin auch auf Tradition bei der Weinbereitung gesetzt wird und die Weine weiterhin in großen Granitlagares mit den Füßen schonend getreten werden. Diese Investitionen sind auch in den Weinen und Ports zu erkennen. Sie gehören zur absoluten Spitze der Region und das schon seit vielen Jahren.

    Quinta do Crasto, Gouvinhas, 5060-063 Sabrosa, Portugal

  • Weine aus demselben Weingut

    -
    11,90 € *
    Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
    Quinta do Crasto Crasto Branco 2015
    Herkunft Portugal
    Anbaugebiet Porto & Douro DOC
    -
    16,90 € *
    Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)
    Quinta do Crasto Superior 2013/ 2014
    Herkunft Portugal
    Anbaugebiet Porto & Douro DOC
    -
    11,90 € *
    Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
    Quinta do Crasto Crasto Tinto 2014/ 2015
    Herkunft Portugal
    Anbaugebiet Porto & Douro DOC

Zuletzt angesehen